In aller Freundschaft Wiki
Advertisement
In aller Freundschaft Wiki

Charlotte Gauss †, Blutgruppe A Negativ (* 4. August 1939) verw. Steinbach, verh. Stein, war die gute Seele der Familie Heilmann und zuvor der Familie Kreutzer.

Beruf[]

Sie war die Pächterin der Cafeteria in der Sachsenklinik.

Leben[]

Sowohl im Privatleben als auch in der Cafeteria der Sachsenklinik sorgte sie für Harmonie und gute Stimmung. Ihr Herz gehörte Otto Stein - und der Familie Heilmann.

Charlotte und Otto und Lisa und Jonas

Sie war insgesamt zwei Mal verheiratet: Das erste Mal mit Pia Heilmanns Vater Friedrich, bis dieser kurz vor dem 5. Hochzeitstag verstarb. Wenige Zeit später trat Otto Stein in ihr Leben. In ihn verliebte sie sich Stück für Stück. In Folge 489 heirateten die Beiden.

Charlotte und Otto haben die Bewährungsproben der Vergangenheit gut gemeistert und den Heilmanns während Pias erneuter Krebserkrankung beigestanden. Sie waren erleichtert, dass nun – abgesehen von den üblichen Reibereien – im Haus Stein wieder Frieden herrschte. Wer Charlotte kannte, der wusste, dass sie oft ziemlich ruppig sein kann. Der stets ausgeglichene Otto konnte damit gut umgehen, doch wenn er sich – wie manchmal – gegenüber den Heilmanns von Charlotte zurückgesetzt fühlte, reagierte auch er empfindlich. Als dieses Ungleichgewicht mal wieder überhandnimmt und Otto noch dazu ein neues Hobby entdeckt, indem er gemeinsam mit Barbara Grigoleit die Cafeteria  renoviert, fühlt sich nun Charlotte allein gelassen. Da muss wohl einer der beiden Sturköpfe Nachgeben lernen.


Auftritte[]

1/42

Sonstige Auftritte[]

Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Charlotte Gauss