In aller Freundschaft Wiki

Bearbeiten von

Dr. Kai Hoffmann

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 20: Zeile 20:
 
| Gastauftritte = }}'''Dr. Kai Hoffmann''' ist der Chefarzt der Chirurgie in der [[Sachsenklinik]]. Er ist plastischer Chirurg und der Nachfolger von [[Dr. Kathrin Globisch]]. Früher arbeitete er gemeinsam mit Schwester [[Miriam Schneider]] an einer anderen Klinik. Sein Medizinstudium hat er sich durch die Bundeswehr finanziert und hat auch dort seine Ausbildung zum Unfallchirurgen absolviert.
 
| Gastauftritte = }}'''Dr. Kai Hoffmann''' ist der Chefarzt der Chirurgie in der [[Sachsenklinik]]. Er ist plastischer Chirurg und der Nachfolger von [[Dr. Kathrin Globisch]]. Früher arbeitete er gemeinsam mit Schwester [[Miriam Schneider]] an einer anderen Klinik. Sein Medizinstudium hat er sich durch die Bundeswehr finanziert und hat auch dort seine Ausbildung zum Unfallchirurgen absolviert.
   
Sein Führungsstil ist äußerst strukturiert, fast schon militärisch, aber immer fair. Kai ist der erklärte Underdog im Ärzteteam – und steht voll und ganz zu dieser Rolle. Das Medizinstudium hat er sich über die Bundeswehr finanziert, wo er auch seine Ausbildung zum Unfallchirurgen gemacht hat.
+
Ein neuer Arzt in der [[Sachsenklinik]]! Dr. Kai Hoffmann löst [[Dr. Kathrin Globisch|Dr. Globisch]] als Chefarzt ab und bringt damit ordentlich frischen Wind in das Team. Sein Führungsstil ist äußerst strukturiert, fast schon militärisch, aber immer fair. Kai ist der erklärte Underdog im Ärzteteam – und steht voll und ganz zu dieser Rolle. Das Medizinstudium hat er sich über die Bundeswehr finanziert, wo er auch seine Ausbildung zum Unfallchirurgen gemacht hat.
   
 
In Auslandeinsätzen hat er gelernt, unter widrigsten Umständen und mit oft einfachsten Mitteln effizient zu arbeiten. Er ist es gewohnt immer auf Abruf zu sein und von jetzt auf gleich von einem Ort zum nächsten zu ziehen. Materielle Dinge oder Statussymbole sind ihm nicht wichtig. Praktisch und funktional muss es sein, so wie sein Rennrad, das er einem Auto vorzieht.
 
In Auslandeinsätzen hat er gelernt, unter widrigsten Umständen und mit oft einfachsten Mitteln effizient zu arbeiten. Er ist es gewohnt immer auf Abruf zu sein und von jetzt auf gleich von einem Ort zum nächsten zu ziehen. Materielle Dinge oder Statussymbole sind ihm nicht wichtig. Praktisch und funktional muss es sein, so wie sein Rennrad, das er einem Auto vorzieht.
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.