FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:In_aller_Feundschaft_Rolf_und_Elena.png|thumb|398px|Elena und '''Rolf''']]
 
[[Datei:In_aller_Feundschaft_Rolf_und_Elena.png|thumb|398px|Elena und '''Rolf''']]
'''Dr. Rolf Kaminski''' (*31.01.1953) ist Urologe in der [[Sachsenklinik]]. Durch seine zynische Art hat er im Kollegium nicht nur Freunde. Nur [[Dr. Elena Eichhorn]] weiß um die persönliche Tragödie, die zu seiner Verschlossenheit geführt hat. Er führt auch eine eigene Praxis.
+
'''Dr. Rolf Kaminski''', Blutgruppe '''A Negativ''' (*31.01.1953) ist Urologe in der [[Sachsenklinik]]. Durch seine zynische Art hat er im Kollegium nicht nur Freunde. Nur [[Dr. Elena Eichhorn]] weiß um die persönliche Tragödie, die zu seiner Verschlossenheit geführt hat. Er führt auch eine eigene Praxis.
   
 
Der Belegarzt Dr. Rolf Kaminski ist ein einsamer Wolf, dem es schwer fällt, jemanden an sich heranzulassen. Das war nicht immer so - Früher war Kaminski verheiratet mit einer Frau namens [[Christiane Kaminski|Christiane]] und hatte einen Sohn namens [[Fabian Althaus|Fabian]] und eine Tochter namens [[Anna Kaminski|Anna]]. Er begann eine Affäre mit [[Dr. Vera Bader|Vera Bader]] und war daher in der Nacht nicht zu Hause, als seine Frau und seine Tochter bei einem Brand ums Leben kamen. Die Schuldgefühle, die den Urologen seither plagen, versteckt er hinter einem dicken Schutzwall. Nur Dr. Elena Eichhorn kann er sich anvertrauen. Sein Sohn Fabian, der mit [[Mae Althaus|Mae]] verheiratet und Vater von [[Jack Althaus|Jack]] geworden ist, hat sich zwar nach seiner Drogensucht wieder gefangen, lebt aber mit seiner Familie im Ausland.
 
Der Belegarzt Dr. Rolf Kaminski ist ein einsamer Wolf, dem es schwer fällt, jemanden an sich heranzulassen. Das war nicht immer so - Früher war Kaminski verheiratet mit einer Frau namens [[Christiane Kaminski|Christiane]] und hatte einen Sohn namens [[Fabian Althaus|Fabian]] und eine Tochter namens [[Anna Kaminski|Anna]]. Er begann eine Affäre mit [[Dr. Vera Bader|Vera Bader]] und war daher in der Nacht nicht zu Hause, als seine Frau und seine Tochter bei einem Brand ums Leben kamen. Die Schuldgefühle, die den Urologen seither plagen, versteckt er hinter einem dicken Schutzwall. Nur Dr. Elena Eichhorn kann er sich anvertrauen. Sein Sohn Fabian, der mit [[Mae Althaus|Mae]] verheiratet und Vater von [[Jack Althaus|Jack]] geworden ist, hat sich zwar nach seiner Drogensucht wieder gefangen, lebt aber mit seiner Familie im Ausland.

Version vom 23. Februar 2018, 08:52 Uhr

In aller Feundschaft Rolf und Elena

Elena und Rolf

Dr. Rolf Kaminski, Blutgruppe A Negativ (*31.01.1953) ist Urologe in der Sachsenklinik. Durch seine zynische Art hat er im Kollegium nicht nur Freunde. Nur Dr. Elena Eichhorn weiß um die persönliche Tragödie, die zu seiner Verschlossenheit geführt hat. Er führt auch eine eigene Praxis.

Der Belegarzt Dr. Rolf Kaminski ist ein einsamer Wolf, dem es schwer fällt, jemanden an sich heranzulassen. Das war nicht immer so - Früher war Kaminski verheiratet mit einer Frau namens Christiane und hatte einen Sohn namens Fabian und eine Tochter namens Anna. Er begann eine Affäre mit Vera Bader und war daher in der Nacht nicht zu Hause, als seine Frau und seine Tochter bei einem Brand ums Leben kamen. Die Schuldgefühle, die den Urologen seither plagen, versteckt er hinter einem dicken Schutzwall. Nur Dr. Elena Eichhorn kann er sich anvertrauen. Sein Sohn Fabian, der mit Mae verheiratet und Vater von Jack geworden ist, hat sich zwar nach seiner Drogensucht wieder gefangen, lebt aber mit seiner Familie im Ausland.

Aber da ist ja noch seine durchaus nicht alltägliche Freundschaft mit der Verwaltungschefin Sarah Marquardt. Die beiden haben in den letzten Jahren wirklich Vertrauen zueinander gefasst. Doch ihre Freundschaft hängen sie nicht an die große Glocke, sondern versuchen, sie eher für sich zu behalten. Sie gehen ab und zu miteinander Tango tanzen.

In Staffel 18 hatte er einen Hirntumor. Er ließ alle seine Kollegen darüber im Unwissen und setzte eine Patientenverfügung auf, die er Dr. Elena Eichhorn anvertraute, da er meinte man könne nichts mehr machen. In Folge 680 bricht er jedoch in der Klinik zusammen und die Kollegen erfahren, was los ist. Da Elena die Patientenverfügung ignorierte, konnte der Tumor bei einer Operation durch Dr. Lea Peters vollständig entfernt werden. Inzwischen hat er zu Dr. Peters eine sehr gute und vertrauliche Beziehung.

Bilder

Hauptartikel: Galerie von Dr. Rolf Kaminski

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.