FANDOM


Folge 802 - Vollendete Tatsachen ist die siebte Folge der 21. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 13. Februar 2018 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Dramatische Stunden in der Sachsenklinik: Dr. Martin Steins verletzter Unterschenkel hat sich mit Gasbrand entzündet. Dr. Kai Hoffmann versucht, das Bein zu retten. Dabei gerät er mit Martins Freundin Sophia aneinander. Ihr wäre es lieber, wenn Dr. Roland Heilmann die Behandlung übernehmen würde. Die Operation bringt nicht den gewünschten Erfolg. Es besteht die Gefahr, dass Martin sein Bein verliert. Doch der Chefarzt Dr. Kai Hofmann kämpft und überredet ihn zu einer Sauerstofftherapie in einer Druckkammer. Roland und Sophia sind strikt dagegen, denn so vergeht noch mehr Zeit und die Gefahr eines tödlichen Verlaufs steigt. Wird Martin es schaffen?

Die Brentanos haben erneut ein Babysitter-Problem. Arzu heuert kurz entschlossen noch einmal Kris Haas an, der überraschenderweise seit kurzem mit ihrem ehemaligen Kindermädchen Franzi zusammen ist. Es kommt zu einem Wiedersehen zwischen Franzi und Philipp Brentano. Er denkt immer noch an sie, mehr als er sich eingestehen will. Um seine Ehe zu retten, arrangiert Philipp, dass Franzi in einer Kinderklinik in Hamburg arbeiten kann. Steht nun einem Neuanfang zwischen Arzu und ihm nichts mehr im Wege?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Heike Jonca als Bianca Tietze

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Pia Heilmann und Marie Stein werden erwähnt.
  • Alexa Maria Surholt, Udo Schenk, Anja Nejarri, Ursula Karusseit, Anita Vulesica, Annett Renneberg, Christina Petersen, Roy Peter Link und Dieter Bellmann sind nur im Vorspann zu sehen.
  • Leonard Scholz und Ben Grünberg werden nicht in den Anfangsszenen gelistet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.