FANDOM


Folge 818 - Schuld und Sünde ist die dreiundzwanzigste Folge der 21. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 31. Juli 2018 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Dr. Kathrin Globisch wird von ihrer Vergangenheit eingeholt. Sie steht ihrem Vergewaltiger Michael Linse gegenüber. Er ist der Sohn ihrer Patientin Marlies Böhmer. Diese fatale Wiederbegegnung droht Kathrin aus der Bahn zu werfen. Gegen den Rat ihrer Freunde Roland und Martin will Kathrin Marlies Böhmer weiter behandeln und sogar deren anstehende Operation durchführen. 

Gesundheitsdezernentin Vera Bader lädt Verwaltungschefin Sarah Marquardt zu einem Abendessen ein. Sarah vermutet einen Geschäftstermin, doch in Wahrheit sucht Vera Bader ausgerechnet Hilfe bei ihr. Vera Bader kann nämlich die Trennung von Richard Noll nicht verwinden und bittet Sarah um ihre Meinung. 

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Ursula Werner als Marlies Böhmer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Ursula Werner (Marlies Böhmer) spielte bereits in Folge 652 die Rolle Maria Kowalski.
  • Richard Noll und Felix Sonntag werden erwähnt.
  • Nach langer Pause ist Ursula Karusseit (Charlotte Gauss) wieder zu sehen.
  • Arzu Bazman, Thomas Koch, Anja Nejarri, Christina Petersen, Jascha Rust, Michael Trischan und Annett Renneberg sind nur im Vorspann zu sehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.