FANDOM


Folge 853 - Zu gut für diese Welt ist die sechzehnte Folge der 22. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. Mai 2019 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Cornelia Friese bricht in ihrem Spätverkauf zusammen. Ihr Freund und Kollege Fritz Kemper alarmiert den Notarzt. Bei einer früheren Operation im Rahmen einer Brustkrebsbehandlung wurden Conny alle Lymphknoten in der linken Achsel entfernt. Seitdem hat sie immer wieder Probleme mit ihrem linken Arm und kein Vertrauen mehr zu Ärzten. Dr. Kathrin Globisch schlägt eine Lymphknoten-Transplantation vor, doch davon will Conny nichts wissen. Als sie nach einem weiteren Zusammenbruch noch immer die OP verweigert, stellt Fritz Kemper sie schweren Herzens vor die Wahl: Entweder sie lässt sich helfen oder er verlässt sie.

Krankenschwester Jasmin Hatem hat ihren ersten Tag an der Sachsenklinik und gerät gleich mit Miriam Schneider aneinander. Dumm nur, dass Oberschwester Arzu Ritter ausgerechnet Miriam gebeten hat, sich um die Neue zu kümmern. Während Pfleger Kris Haas und sein Freund Florian Klein beim Flirten um Jasmin zu Höchstform auflaufen, ist Miriam davon eher genervt.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Claudia Schmutzler als Cornelia Friese
  • Uwe Bohm als Fritz Kemper

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Jasmin Hatem.
  • Uwe Bohm (Fritz Kemper) spielte bereits in Folge 704 (S18) die Rolle Gerhard Kersting.
  • Alexa Maria Surholt, Thomas Koch, Anja Nejarri, Ursula Karusseit, Rolf Becker, Michael Trischan und Isabel Varell sind nur im Vorspann zu sehen.
  • Markus Neumann und Caren Seifert werden nicht in den Anfangsszenen gelistet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.