FANDOM


Folge 854 - Seifenblasen ist die siebzehnte Folge der 22. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 28. Mai 2019 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Der in der Raver-Szene bekannte DJ Sebastian Pückler bringt seinen Bruder Manuel Pückler in die Klinik. Er leidet unter Beschwerden, die Lea Peters schnell als Folgen eines Drogenkonsums diagnostiziert. Als jedoch wenig später bei Sebastian Pückler dieselben Symptome auftreten, ist offensichtlich, dass es sich um etwas anderes handeln muss. Tatsächlich sind es Meningokokken, die eine Gehirnhautentzündung auslösen können und meldepflichtig sind.

Isolation in der Sachsenklinik - Wo ist Roland?

Die beiden Pückler-Brüder müssen sofort isoliert werden, um eine weitere Ansteckung zu verhindern. Doch die Informationskette stockt, die Klinikleitung ist nicht zu erreichen. Sarah Marquardt ist krank und Roland Heilmann genießt seinen Urlaubstag ohne Telefon. Dadurch bleibt die Verantwortung an Chefarzt Kai Hoffmann hängen, der darüber alles andere als glücklich ist.

Hat Jasmin sich angesteckt?

Krankenschwester Jasmin Hatem kommt in der Cafeteria mit Sebastian Pückler in näheren Kontakt, weshalb die Gefahr besteht, dass sie sich angesteckt haben könnte. Lea Peters ordnet an, dass sie sofort Antibiotika bekommen muss. Miriam Schneider kümmert sich darum. Jasmin zieht trotz allem tapfer ihren Dienst durch.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Justus Johanssen als Sebastian Pückler
  • Mika Seidel als Manuel Pückler
  • Stefan Kaminsky als Julius Heldt

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Stefan Kaminsky (Julius Heldt) spielte bereits in Folge 564 (S15) die Rolle Sebastian Sassner.
  • Andrea Kathrin Loewig, Ursula Karusseit, Rolf Becker, Jascha Rust, Michael Trischan, Annett Renneberg und Isabel Varell sind nur im Vorspann zu sehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.