Fandom


(Bearbeiten einer Galerie)
Zeile 42: Zeile 42:
 
Mutterliebe-116-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
 
Mutterliebe-116-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
 
Mutterliebe-108-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
 
Mutterliebe-108-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
  +
in-aller-freundschaft-setreporter-124-resimage_v-variantBig1xN_w-1280.jpg
  +
in-aller-freundschaft-setreporter-122-resimage_v-variantBig1xN_w-1280.jpg
 
</gallery>
 
</gallery>
   

Version vom 21. September 2019, 15:27 Uhr

Folge 867 - Mutterliebe ist die dreißigste Folge der 22. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. September 2019 im Ersten.

Handlung

Dr. Lea Peters trifft auf den leicht desorientierten Piloten Bob Herfort und nimmt sich seiner an. Gemeinsam mit Dr. Philipp Brentano diagnostiziert sie einen Hirn- und einen Mediastinal-Tumor. Beide sollen nacheinander entfernt werden. Bob Herfort rechnet mit dem Schlimmsten. Als er sich in Todesangst telefonisch von seiner Tochter verabschiedet, begreift Lea, wie wertvoll jede Stunde mit dem eigenen Kind ist. Wird sie sich endlich wieder ihrem Sohn Tim zuwenden können, von dem sie sich nach Jenne Derbecks Tod aus Verlustangst distanziert hatte?

Miriam macht sich Hoffnungen

Schwester Miriam Schneider freut sich, als Rieke Machold überraschend in der Klinik auftaucht. Sie macht sich Hoffnungen, dass sich zwischen ihnen etwas anbahnen könnte. Doch da erfährt sie, dass Rieke schon in einer festen Partnerschaft lebt.

Cast

Hauptdarsteller

Nebendarsteller

Gastdarsteller

  • Siegfried Terpoorten als Bob Herfort
  • Liza Tzschirner als Rieke Machold
  • Karin Oehme als Elfriede Machold

Bilder

Musik 

Trivia

  • Jenne Derbeck wird erwähnt.
  • Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt, Udo Schenk, Rolf Becker, Michael Trischan, Annett Renneberg, Julian Weigend und Julia Jäger sind nur im Vorspann zu sehen.
  •  Theo Neubacher wird nicht in den Anfangsszenen gelistet.
  •  Lara Schierack wird in den Anfangsszenen gelistet, obwohl sie keinen Auftritt hat.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.