FANDOM


Folge 884 - Pflicht und Kür ist die fünfte Folge der 23. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 11. Februar 2020 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Nach einem Sturz beim Training ist Eiskunstläuferin Solveig Dietze bewusstlos und droht an ihrer Zunge zu ersticken. Oberschwester Arzu Ritter, die mit ihren Jungs gerade beim Training zuschaut, leistet Erste Hilfe. In der Sachsenklinik wird eine Gehirnerschütterung diagnostiziert. Jutta macht trotzdem Druck, die Junioren-Europameisterschaft steht vor der Tür. Weil ihr selbst die großen Erfolge im Eiskunstlauf verwehrt blieben, hofft sie auf Wiedergutmachung dieses vermeintlichen Makels durch Solveig. Die aber sieht für sich eher eine Zukunft bei einer Eisrevue, nicht im Leistungssport. Jutta ist entsetzt. Während der Streit zwischen Mutter und Tochter eskaliert, verschlechtert sich plötzlich Solveigs Gesundheitszustand, sie erleidet eine Hirnblutung.

Wie geht es für Dr. Kaminski und Vera Bader weiter?

Dr. Rolf Kaminski fühlt sich Vera Bader gegenüber verpflichtet und möchte ihr bei ihrer Alzheimer-Erkrankung beistehen. Allerdings in respektvoll-distanzierter Weise, denn ihr Stolz verbietet es ihr eigentlich, Hilfe anzunehmen. Kaminski durchlebt ein Wechselbad der Gefühle und beginnt zu hadern: Was macht er hier eigentlich? Warum ausgerechnet er? Wird er hinschmeißen und Vera Bader ihrem Schicksal überlassen?

Hans-Peter sorgt sich um "Mutti"

Luise Brenner sollte eigentlich bei einer Studie in Siegburg sein, doch sie hat es vor Langeweile dort nicht mehr ausgehalten und sich per Taxi nach Leipzig fahren lassen. Ihr ist ziemlich klar, dass das eine kleine Dummheit ist und auch, dass ihr Sohn Hans-Peter sehr sauer sein wird. Natürlich ist das auch so, aber vor allem macht sich Hans-Peter Sorgen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Judith Rosmair als Jutta Dietze
  • Linda Stockfleth als Solveig Dietze

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Simon Haas wird erwähnt.
  • Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt, Rolf Becker, Annett Renneberg, Julian Weigend und Julia Jäger sind nur im Vorspann zu sehen.
  • Leonard Scholz, Ben Grünberg, Lara Schierack und Markus Neumann werden nicht in den Anfangsszenen gelistet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.