Fandom


Folge 889 - Trennungsschmerz ist die zehnte Folge der 23. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. März 2020 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Bäckermeister Harald Fecht wird mit einer Ellenbogenluxation eingeliefert und von Dr. Philipp Brentano behandelt. Harald Fecht hat sich gemeinsam mit seiner Frau Marion auf Basis der elterlichen Bäckerei ein kleines "Imperium" aufgebaut. Dabei brachte er das handwerkliche Können ein, seine Frau Marion das geschäftliche und organisatorische Know-how. Als die Arbeit für Marion allein zu viel wurde, stellte sie Marketing-Expertin Natalie Döring ein. Von Marion unbemerkt haben Harald und Natalie vor etwa einem Jahr eine Affäre begonnen und Harald möchte nun die Scheidung. Marion ist geschockt. Da bekommt Harald plötzlich akute Nierenprobleme.

Lea macht eine Abschiedsparty - aber auf ihre Art ...

Lea möchte ihren Abschied von der Sachsenklinik richtig feiern und lädt alle Kollegen dazu ein. Damit hat niemand gerechnet. Offenbar möchte sie die Kontrolle über die Art und Weise ihres Ausstands behalten. Sie erinnert sich an die unvergesslichen Momente in der Sachsenklinik und verabschiedet sich schließlich auf ihre ganz eigene und außergewöhnliche Art von ihren Kollegen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Dana Golombek als Marion Fecht
  • Jörg Pintsch als Harald Fecht
  • Lisa Jopt als Natalie Döring

Bemerkung: Anja Nejarri (Dr. Lea Peters) steigt aus.

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Letzter Auftritt von Dr. Lea Peters.
  • Dana Golombek (Marion Fecht) spielte bereits in Folge 111 (S4) Angelika Krauss, in Folge 352 (S10) Marion Brings und in Folge 499 (S13) die Rolle Sabine Backus.
  • Jenne Derbeck wird erwähnt.
  • Es sind Rückblenden aus Folge 677, ..., ..., ..., und ... zu sehen.
  • Arzu Bazman, Rolf Becker, Jascha Rust, Michael Trischan und Julia Jäger sind nur im Vorspann zu sehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.