In aller Freundschaft Wiki
Advertisement
In aller Freundschaft Wiki

Folge 934 - Rettungsaktionen ist die dreizehnte Folge der 24. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 20. Juli 2021 im Ersten.


Handlung[]

Frieda Müller wird von ihrer Freundin Valea Radu mit Bisswunden an der Hand und im Gesicht an der Klinik abgesetzt. Dr. Kai Hoffmann und Pflegerin Miriam Schneider behandeln Frieda. Die junge Frau steht offenbar unter Schock und kann nur wenige Angaben zum Hundeangriff machen. Sie verstummt endgültig, als Klinikleiter Martin Stein ankündigt, die Bissattacke bei der Polizei zu melden. Kai ahnt, dass Frieda ihnen etwas verschweigt. Deshalb legt er sich mit Martin an, der mit seiner Drohung verhindert hat, dass die Patientin sich ihnen anvertraut. Kurz darauf erscheint Valea in der Klinik. Doch auch sie macht widersprüchliche Aussagen. Da verschlechtert sich Friedas Zustand.

Was wird der Artikel über Roland auslösen?

Roland Heilmann wartet gespannt auf einen Artikel über seine Auseinandersetzung mit der Krankenkasse im Fall der kleinen Feli Heller. Doch die ambitionierte Journalistin der Leipziger Zeitung kommt darin zu dem Schluss, Roland habe sich nur so sehr ins Zeug gelegt, weil er mit der Familie der Patientin befreundet ist. Der Artikel ist natürlich an diesem Tag auch Gesprächsthema in der Klinik.

Ingrid Rischke kommt wieder in die Sachsenklinik

Auch für die frühere Oberschwester Ingrid Rischke, die drei Jahre nach ihrer Rippenfraktur zu einem Routinetermin bei Philipp Brentano erscheint. Ingrid will Roland ein Angebot machen. Doch bevor es dazu kommt, macht Philipp eine beunruhigende Entdeckung.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Nebendarsteller[]

Gastdarsteller[]

  • Lorna zu Solms als Frieda Müller
  • Emma Floßmann als Valea Radu

Bilder[]

Musik[]

Trivia[]

  • Udo Schenk, Mai Duong Kieu und Rolf Becker sind nur im Vorspann zu sehen.
Advertisement