FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Mo.jpg|thumb|300px|right]]
 
[[Datei:Mo.jpg|thumb|300px|right]]
'''Sarah Marquardt''' ist die gefürchtete Verwaltungsdirektorin der Sachsenklinik. Sie ist immer bemüht, die Sachsenklinik konkurrenzfähig zu halten. Sarah ist eine kühle Rechnerin und ein Machtmensch. Sie hat die Kosten der Klinik immer im Blick und fordert die Ärzte, kostengünstig zu arbeiten. Dabei muss sie die Belegschaft und deren Sonderwünsche im Zaum halten.
+
'''Sarah Marquardt''' ist die gefürchtete Verwaltungsdirektorin der [[Klinik|Sachsenklinik]]. Sie ist immer bemüht, die [[Klinik]] konkurrenzfähig zu halten. Sarah ist eine kühle Rechnerin und ein Machtmensch. Sie hat die Kosten der Klinik immer im Blick und fordert die Ärzte, kostengünstig zu arbeiten. Dabei muss sie die Belegschaft und deren Sonderwünsche im Zaum halten.
   
 
Sie hat außerdem einen Sohn [[Bastian Marquardt]], den sie alleine groß zieht. Ihre große Liebe war Benjamin Wittenberg, der am Traualtar verstorben ist.
 
Sie hat außerdem einen Sohn [[Bastian Marquardt]], den sie alleine groß zieht. Ihre große Liebe war Benjamin Wittenberg, der am Traualtar verstorben ist.

Version vom 5. Januar 2013, 12:21 Uhr

Mo

Sarah Marquardt ist die gefürchtete Verwaltungsdirektorin der Sachsenklinik. Sie ist immer bemüht, die Klinik konkurrenzfähig zu halten. Sarah ist eine kühle Rechnerin und ein Machtmensch. Sie hat die Kosten der Klinik immer im Blick und fordert die Ärzte, kostengünstig zu arbeiten. Dabei muss sie die Belegschaft und deren Sonderwünsche im Zaum halten.

Sie hat außerdem einen Sohn Bastian Marquardt, den sie alleine groß zieht. Ihre große Liebe war Benjamin Wittenberg, der am Traualtar verstorben ist.

Sie ist die Tochter von Hildegard Marquardt und die Schwester von Katja Marquardt.

Sie hatte bis zuletzt eine Affäre mit Dr. Niklas Ahrend.

Sie versteht sich sehr gut mit der Familie Heilmann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.